Aus dem Leben

„Es gibt nur zwei Wege dein Leben zu leben …“

„There are only two ways to live your life. One is as though nothing is a miracle. The other is as though everything is a miracle.“

Übersetzt: Es gibt nur zwei Wege dein Leben zu leben. Der eine so, als ob nichts ein Wunder ist. Der andere so, als ob alles ein Wunder ist.“

Albert Einstein

Ich folge dem zweiten Weg: Alles im Leben ist ein Wunder. Von diesen wunderschönen, wundervollen und machmal auch wunderlichen Begebenheiten schreibe ich hier und teile sie mit euch.


Meine wundervollen und wunderlichen Begebenheiten

Auf, auf, es gibt noch viel zu tun… aber

es geht nicht immer so schnell voran, wie man, bzw. hier ich, das gern hätte.Das liegt dieses Mal jedoch nicht an Coran/Covid 19, sondern schlichtweg daran, dass ich in letzter

Kontaktsperre != Ausgangssperre

Zum Glück ist eine Kontaktsperre keine Ausgangsperre (!= bedeutet in den meisten Programmiersprachen ungleich). Raus darf man in NRW demnach noch, und so standen heute und gestern, bei schönem sonnigen

Kindergeburtstag an einem historischen Ort

Hört, hört! Wir tun Euch Kund‘ um zu wissen, als dass den Edlen aller Herren Länder hiermit soll verkündet sein.Es wird heute Timon, edel geborener Bloy, eine Feier anlässlich seines

Samstags in Bad Berleburg

Es ist schön hier zu leben. Bad Berleburg ist eine wunderschöne Kleinstadt, im Kreis Siegen-Wittgenstein, nahe dem Rothaargebirge. Landschaftlich schön, wie dem ein oder anderem Gelegenheitsfoto dieses Blogs entnommen werden

Making of

am Beispiel eines Beitragsbildes zur Reihe „Kommunikation und Barrierefreiheit“.Schöne Fotos und Bilder, das ist Kunst, aber da steckt auch viel Spaß und Arbeit drin. Ebenso wie hier in den Buttos

Kleinere technische Herausforderungen nach der Umstellung

Danke für den Hinweis. Es gibt derzeit im Blog Darstellungsprobleme bei Beiträgen mit komplexen Tabellen. Besonders stark davon betroffen sind meine Unterrichtsentwürfe und die Beiträge zur Konfi-Arbeit. Ich habe diese

Bad Berleburg im Frühling 2020 (erste Eindrücke)

Auch ohne Schnee ist es hier schön. Es ist angenehm warm, die Sonne scheint, sodass es an der Zeit ist noch einmal zu belegen, wie schön es hier sein kann.

Auf, auf, es gibt noch viel zu tun…

Nach langen Überarbeitungen geht dieser Blog nun endlich wieder online. Ich habe ein neues Kategoriensystem eingeführt, viele Beiträge aktualisiert, manche rekonstruiert, und die meisten schon auf das neue Blocksystem umgestellt.

Sonnenuntergang

Sonnenuntergänge sind immer wieder ein schönes Motiv, sei es an der Küste, auf dem flachen Land, in einem Gebirge oder einer Stadt. Sonnenuntergang Bad Berleburg Besonders faszinierend sind die dabei

Bad Berleburg im Schnee

Hier einige Fotos vom Stöppel aus auf die Stadt Bad Berleburg, leider bewölkt, aber dafür mit wunderschönem weißen Schnee. Stöppel-Feld mit SchneeStöppel-Blick auf schneebedeckte HügelStöppel-schwarze Straße, Zaun daneben und schneebedeckte

Making of „Relaunch“

Nun ist es endlich (fast) geschafft, was vor 3 Monaten als kleines Projekt anfing: „Nur mal kurz den Heder tauschen“, wurde nun doch etwas größer als gedacht. Es wurde daraus

Endlich etwas Schnee 2020

endlich etwas Schnee in Bad Berleburg(und es schneit sogar noch weiter 🙂 )

Grüße aus dem schönen Wittiland

Früh am Morgen im nebelig verschlafenen Wittiland Idyllische Industrie PS: Nein, als ich das Bild machte fuhr ich nicht. Das wäre erstens Verboten und zweitens werden bei meinem Samsung S5

Das ist rotes Licht

und was macht es? Es leuchtet rot! Erstes Löten, und es hat recht gut geklappt, wenn auch noch viel Potenzial noch oben bleibt Frei nach der berühmten Szene, nur eben

Manchmal lernt man neue Dinge

und sei es nur eine Fehlermeldung. Auf der Suche nach der Ursache kam ich jedoch bisher nicht sonderlich weit. „Das Internet lief“, d.h. die Anbindung meines Rechners via Internetprovider, schien

Neuland?!? Was hilft zu navigieren? Theologischen Anfragen (1/3)

Im Folgenden gehe ich auf das Feedback ein, dass ich in die Kategorie „Theologie“ einordne. Es geht dabei sowohl um die Liturgie, als eben um die Verkündigung im Gottedienst und

Neuland?!? Was hilft zu navigieren? (Grundsätzliche Überlegungen Teil 4/4)

Rechtfertigt der Aufwand das Ergebnis? Diese Frage habe ich nicht ohne Grund an das Ende des ersten Beitrags gestellt, denn ich finde sie ist sehr schwerwiegend:Rechtfertig der Aufwand an Material,

Neuland?!? Was hilft zu navigieren? (Grundsätzliche Überlegungen Teil 3/4)

Ist das grundlegende Problem nicht weniger die Präsenz der Kirche in den neuen Medien als vielmehr die mangelnde Relevanz des Evangeliums im Leben der Menschen? Die oft als defizitär wahrgenommene

Neuland?!? Was hilft zu navigieren? (Grundsätzliche Überlegungen Teil 2/4)

Was genau ist die avisierte Zielgruppe? Die Zielgruppe umfasst alle Menschen, schlichtweg, weil das Evangelium allen Menschen gilt (wieder Mt 28,18ff.)Grundsätzlich, jedoch waren bei der Entwicklung zuerst primär kirchenferne Jugendliche

Neuland?!? Was hilft zu navigieren? (Grundsätzliche Überlegungen Teil 1/4)

Hier etwas Reflektionen und Feedback zur experimentellen Gottesdienstform vom 8.1. in der Stadtkirche in Bad Berleburg. Wer etwas Neues ausprobiert und entwickeln will, ist dabei immer auf Rückmeldungen(Feedback) angewiesen. Wie

Auch mal an freien Tagen kleine Rückschläge hinnehmen

Manchmal gehören auch kleine Rückschläge mit dazu. Eigentlich sollte das ein Panoramabild werden, aber irgendwie ist es doch recht schwer darauf irgendetwas zu erkennen.Mit etwas Fantasie erkennt man es jedoch,

Sonderausstellung Raumfahrt Heinz Nixdorf Forum

Ausstellung und Museum an sich sind immer wieder einen Besuch wert. Ich empfehle besonders den Spaß bei der Vermittlung von Telefongespräch und bei der Möglichkeit dort einfach ganz viel Technik

Sowas sah ich lange nicht mehr

aber gleichzeitig habe ich das wage Gefühl bei den letzten Umzügen noch die ein oder andere Telefonkarte gesehen zu haben.hmm… ob die wohl noch funktionieren? Ob das wohl nicht Guthaben

Fairer Brunch im Abenteuerdorf Wittgenstein (ADW)

Heute fand die Aktion „fairer Brunch“ im Abenteuerdorf Wittgenstein statt. Teil der Aktion die als Element die ein Element der fairen Woche war, warh hier eine Modeshow. Der Stand den

Google Kalender

Ja, ich nutze ihn noch, auch wenn das meiste inzwischen über meinen Nextcloud-Kalender läuft.Einige Termine, die regelmäßig liegen, befinden sich noch in meinem Google-Kalender.Jedoch staunte ich vor kurzem nicht schlecht,

Ausflug mit der Frauenhilfe

Foto der Freilichtbühne Es war ein spannendes Theaterstück, dass ich in guter Gesellschaft genießen konnte mit anregenden Gespräche.Garniert mit einer kurzen Andacht zu, die auch recht gut zum Theaterstück passte.

Abschluss der Kinderbibelwoche

zwar nicht scharf, aber dafür Dsgvo-konform 😉 Einige wunderschöne Tage, mit viel Spaß, biblischen Geschichten, Basteln und einer Kirchenübernachtung sind nun vorbei. Was bleibt ist eine frisch gestaltete Stellwand in

Zoobesuch Hannover

Ich weiß nicht ob ich nach den diversen Umbauten überhaupt schon einmal im „neuen“ Zoo Hannover war, ich weiß es nur: jahrelang schon interessiert mich ein Besuch dort und jahrelang

Überraschung die heute ankam

Glückwunschkarte mit Pinguin und ich habe mich total darüber gefreut! Vielen Dank dafür !

Führerschein

Mit schwitzigen Händen, nervösem Zittern, aber endlich ist es soweit und ich halte meinen ersten Führerschein in den Händen. Ok, zugegebenermaßen, es ist nicht ganz mein erster. ;-)Leider wurde der,

Grüße vom Mittelalterfestival Altena

Burg Altena mit Wappen

Spaß mit Windows-Updates (Funktionsupdate für Windows 10, Version 1903 – Fehler 0x80070002)

Beim Einspielen des Updates 1903 traten bei einigen meiner sekundären, d.h. nicht (mehr) produktiven Computer immer wieder Probleme auf.Zuletzt traf es auch meinen Laptop. Das Update konnt mit obiger Fehlermeldung

„Wandersynode Kirchenkreis Wittgenstein

Anbei einige Impressionen einen wunderschönen und sehr informativen Synode mit anschließender Wanderung Panoramabrücke Winterberg

Man lernt nie aus…

Verflixt,ich dachte es sei ein Reh…

A.L.P.E.N

Nein, es geht nicht in den Urlaub. Aktuell beschäftige ich mit Konzepten der Zeit/Aufgaben/Tagesplanung.A.L.P.E.N ist dabei ein Acronym nach Prof. Dr. Lothar J. Seiwert. Er nennt so eines seiner Konzepte

Dachbodenfund (Alter Desktopscreenshot)

Aber ich muss dringend die Uhrzeit hier am Server korrigieren!

Suche den Frieden…

Neu hier?

Kirchenfund

stimmt nachdenklich und ist auch gleichzeitig einfach schön

Feedback Gottesdienst 8.12

Der Gottesdienst ist um, es war einfach ein fantastisches, wenn auch sehr anstrengendes Erlebnis. Die Rückmeldungen dazu, sowie auch die Fragen und Anfragen aus der Gemeinde dazu sehr komplex. Sie

Snapshot mit Sonne

Die Webcam macht jede Minute ein Bild. Das Projekt an sich befindet sich noch in der Entwicklung. Das Bild wird so beschnitten, das keine Menschen darauf auftauchen sollten, sowie von

Bad Berleburg aktuell (Snapshot)

Schnee in Bad Berleburg Heute speichere ich einmal einen besonders schönen Eindruck der Webcam. Ich hoffe im Laufe der nächsten Tage geht die zweite in Betrieb.

Grüße aus Winterberg

Feuerwerk Bad Berleburg

winter is coming

Winter in Bad Berleburg (passend zur Jahreszeit auch als Header der Seite)

Essen in Villigst,

einfach, reichaltig und lecker, besonders in den mögliche Kombinationen. und schon fast ein YinYang-Zeichen

Auf den Vogel gekommen

Er wurde nach kurzem Beobachten und Abschirmen von Publikumsverkehr an einen sicheren Ort geschickt. Er scheint einmal ungünstig gegen die Scheibe geknallt zu sein, hat sich aber sehr schnell von

Ruinen bei Haus Villigst

Der nahe gelegene Friedhof, bzw. ehemalige Friedhof, war noch recht gut zu erkennen und zuzuordnen. Jedoch bleibt dies Gebäudereste ein Rätsel.

Ein Bild von unterwegs

Scheunen, und auch alte Höfe, reizen mich schon von eh und je, besonders, wenn sie etwas älter ausschauen und abseits liegen. Sie geben immer wieder ein schönes Motiv, um das

Sparrenburg Bielefeld

Ja, die gibt es. Hier ein Beleg

Mein erstes Bild aus dem Archiv 24.Juli 2008

OK, das Bild ist verwirrend

Und aus dem Jahr 2014, 12 Juni Nur was das Brötchen da soll und warum die Straße so komisch aussieht ist mir ein Rätsel

Guten Morgen aus Bremen

Das Frühstück hier ist sehr gut gewesen!

Mein Handy ist auch noch müde

Und in einer Stunde geht es wieder Richtung Wuppertal zum Dienst

Nachwehen oder einmal über die Hardt 2 Tage „danach“

Mehr Regen + Hagel

Regen

Ein bisschen

Sammlung Bilder leckeres Essen =)

einige Januarbilder

die ich eben beim Aufräumen meines Schreibtisch auf einem alten Datenträger fand. Spaghetiseis Pinguin am Helios in Wuppertal Wintereinbruch Jan 2018 Hagen aTw

Ich will ehrlich sein,

so einen schönen Winter, wünsche ich mir wieder

Auch Enten haben guten Geschmack

und achten auf innere Werte 😉

Einmal wieder einige Fotos

Hier mein Besuch in Haagen am Teutoburger Wald insgesamt ist es eine sehr schöne Kleinstadt (manche böse Zungen sprechen eher von etwas kleiner als ein Dorf, also einer Ansammlung an

Ein alter Bekannter

Error 0199: System Security – Security password retry count exceeded on last boot Deaktiviert ist die Meldung schnell, via F1 ins BIOS, dort dann das log-löschen und schon ist tritt

Windows 95 bis Windows XP Pinball

An das Programm habe ich seit Jahren nicht mehr gedacht, aber vor kurzen fiel es mir wieder ein. Irgendwann, es ist schon recht lange her, gab es einmal eine Flippersimulation

schockierende alternative Fakten auf dem Weg zur Suche eines neuen Hintergrundbildes

Cada vez que inicias Microsoft Windows Bill Gates mata un pinguino   zu Deutsch: Jedes Mal, wenn Sie Microsoft Windows starten, tötet Bill Gates einen Pinguin oder in google-griechisch: Κάθε

und da sage noch wer…

ich könne nicht mit Geld umgehen 😉 Wirtschaft AOE II HD Leider wird es auf Sicht von mehreren Wochen wohl das einzige Spiel bleiben.

schön bunt

Schreibtisch, bunt Was mich grad beschäftigt ist bunt, nur etwas zu weit ausgebreitet, ich belege hier schon fast 2 Tische. Gleich wieder Zeit eine Runde zu sortieren, sobald der nächste

Manche Graffiti sind peinlich

Gott sieht alles, aber… die Versuchung zu ergänzen „, aber petzt nicht“ ist groß. Gleichfalls naheliegend wäre “ und auch den Torfkopf der dies schreibt“.

USB-Ports

Was passiert, wenn man USB-Ports mit Gewalt verkehrt herum in den Pc befördert. defekte USB Ports Richtig, die USB-Ports brechen und es gibt einen Kurzschluß. In diesem Fall jedoch gleich

Zeitverzögerungen

Zeitverzögerungen dabei Druckaufträge zu stoppen können echt sehr nervig sein. Keine Sorge, der Vorfall ist nur wenige Sekunden länger als das Video.

Fotos von unterwegs

So, jetzt komme ich einmal wieder dazu etwas zu posten. Ein Großteil liegt zwar immer noch auf Halde, aber hier erst einmal ein kleiner Einstieg. Weg zur Brandmeldezentrale— da war

moderne Briefkästen

geliefert an sehr modernen Briefkasten Das ist echt einmal eine praktische ErfindungIch muss fragen ob wir so etwas für das Wohnheim auch bekommen können Ein Briefkasten der selbstständig unterschreibt!

Ente

Ausnahmsweise einmal ein Foto eines einfachen schönen Autos. =)

Endlich Schnee

Foto eines leuchtenden Puzzle

oder einmal etwas mit der Belichtungszeit im Dunklen gespielt =)

Manchmal schlägt die Virenflut richtig zu.

Dann ist guter Rat wichtig, und im Fall hier nicht einmal teuer. Hier ein kurzer Bericht der Virenfunde auf einem öffentlich zugänglichen Rechner als Nachlese.Linux wäre hier wirklich eine Überlegung,

DSA

Heute ist es endlich einmal wieder soweit gewesen…DSA-Zeit.Jedoch ist einiges anders, es geht heute für mich das erste Mal an ein vorgefertigtes Abenteuer: „Drakensang“, und so heißt dann auch gleich

Wer kann diesem Blick schon wiederstehen?

Bad Rothenfelde

Zustand der Baustelle Wuppertal

In Hagen ist ein neuer Wagen

anderer Wagen

und noch ein schönes Foto aus Wuppertal (Schwebebahn)

Makroaufnahmen

Hier die endlich gedrehten Pinguin Bilder

die letzten vier Bilder sind ganz süßer Nachwuchs, erst wenige Monate alt und daher zu ihrem eigenem Schutz und zur Eingewöhnung in die Gruppe durch einen Käfig vom Rest der

Wuppertaler Zoo

  so, die anderen Bilder kommen gleich erst, die muss ich noch drehen So fing der Zoobesuch auch gleich schön an 🙂   interessant, was da so liegt   und

Bielefeld Zugang Sparrenburg

Ist schön geworden 🙂

Das ist lange her

Aber war irgendwie doch schön, habe sogar 6.3 wiedergefunden, leider nur die CDs.  Ich denke ich werde es aus Spaß einmal in einer virtuellen Maschine installieren.Mit dabei ist auch ein

Bielefeld

Gibt es 🙂

Regenbogen

Latte Macchiato

endlich ist die neue Kaffeemaschine in der Bibliothek, jetzt schon einige Woche, jedoch: was sie liefert ist einfach lecker, und manchmal auch schön. Latte Macchiato

Am Bahnhof in Hagen (HBF)

Einfach wunderschön, eine E-Lok, Berlin und Märklin auf einem Blick. :)Da träume ich doch gleich wieder von einer schönen Modellbahnanlage^^

Kleine Fotosammlung 🙂

So, einmal etwas schönes aus Wuppertal: Ein Regenbogen 🙂 Ein niedlicher Pinguin und einige Fotos von meiner letzten Bahnfahrt nach Bielefeld (ja, da war noch SEV auf der Strecke Richtung

Tag 1 Bahnstreik

So, erst einmal der Wetterbericht, Regen, Wolken, Sonne. Leider bekam ich keine besseren Bilder vom Regenbogen hin Und etwas vom BahnhofGleis 1 Jedoch schon auf Gleis 2 sieht es anders

Age of Empirese 2 HD

Manche Spiele sind einfach Klassiker, und nach dem es immer mehr Probleme gab, Age of Empirese II zum Laufen zu kriegen, kam die HD Überarbeitung genau richtig.Sie bringt neben der

Wetterbericht Wuppertal

und auch schön frisch  🙂

DSA

Wetterbericht

Sonnen nochmal 🙂

Landschaft am Vereinshaus

Wieder Wetterbericht

Ok, recht dunkel So ist besser 🙂