DSA

Technik

Kurztipp wav-Dateien zusammenfügen

Die letzte Runde Pen&Paper-Rollenspiel lief etwas ruckelig, mehrfach flog entweder mein Client aus dem Server, oder ein anderer Spieler/eine andere Spielerin verlor die Verbindung. Einmal hat sich gar der Server selbst verabschiedet.Da ich die Spiele für unsere Gruppe als wav-Datei aufnehme, später in einem mp3-Datei umwandle, damit man sich die einzelnen Sitzungen (meist sehr lustig) später noch einmal anhören kann… Weiterlesen »Kurztipp wav-Dateien zusammenfügen

Rollenspiel

Es gibt Extreme im Rollenspiel

  • von

Manchmal sogar innerhalb einer einzigen Probe. Hier als kleiner Beleg für die Runde ein Foto der gefallenen Würfel. Immerhin, die Person die ihren Schlafzauber heute bekommen, hat ihn nun auch.Ich wünschte mir das wäre in de realen Welt manchmal auch so einfach

bash Skript

Heute einmal wieder ein kleines Skript (Test Teamspeak)

  • von

Von Zeit zu Zeit hat sich der Teamspeak-Server auf meiner virtuellen Maschine bei Hetzner kommentarlos beendet. Daher prüft folgendes kleines Skript ob der Server noch läuft.Tut er dies nicht mehr wird er (wieder) gestartet. ## !/bin/bash## test, if not running ->restart## started by cronjob und dazu der entsprechende Cron-Eintrag, damit das Skript alle 10 Minuten ausgeführt wird.*/10 * * *… Weiterlesen »Heute einmal wieder ein kleines Skript (Test Teamspeak)

DSA

  • von

Heute ist es endlich einmal wieder soweit gewesen…DSA-Zeit.Jedoch ist einiges anders, es geht heute für mich das erste Mal an ein vorgefertigtes Abenteuer: „Drakensang“, und so heißt dann auch gleich die Runde.Anbei die ersten Eindrücke daraus

Notizen vom Desktop (vorletzte DSA-Runde, irgendwann aus 2013)

Karrers (M.Char) auftrag nach abschluss als hifsraft an akademie Schreibarbeit bannteil der bibliotek des hesindes alte abschrift der 13 lobpreisungen des namenlosen spur schiff nach thorwall schiff 5 silbertaler Herberge am Enterhaken (woanders besser?) 1 Silbertaler Thorwaler hat das Buch, Gift um besser zu besiegen, Zauber des Auftraggebers däm, komp. ?

Nacht der Erkenntnis

Die Landschaft, die Leute, der merkwürdige Krämer der so schweigsam ist, und doch horrende Preise verlangt ohne auch nur zu ahnen, was er da hat. Keine Andeutung eines Versuchs zu handeln, irgendetwas stimmt hier nicht. Ich mache mich auf dem Weg dem Nachzugehen, werde zu weiteren Forschungen in die Nähe Gareths aufbrechen. Meine Gefährten hinterlasse ich folgenden Zettel den ich… Weiterlesen »Nacht der Erkenntnis

4.Tag Der Einkauf

  • von

Der Tag begann mit einem guten Frühstück und einer Einkaufstour, wir haben Seile, Haken und Handschuhe sowie insgesamt wärmende Kleidung. Unsere Vorräte haben wir ebenso ergänzt. Papier gibt es hier leider nicht, dafür jedoch Laternen inkl. dazugehörigem ÖL, Kreide. Gegen Mittag holte mich Garabot in einen Laden um dort einige Dinge zu verhandeln. Die Verhandlungen verliefen jedoch im Sande. Ich… Weiterlesen »4.Tag Der Einkauf

3.Tag Gefahr und neue Schönheit

  • von

Nach einem guten Frühstück brachen wir gemütlich auf. Nach kurzer Zeit mahnte uns unser Wildnisführer zur Vorsicht. Der anstürmende Hase war jedoch schnell besiegt. An einer Quelle rasteten wir, wuschen uns. Dajid, unser Wildnisführer, ist heute sehr hektisch und scheinbar immer noch ungewaschen. Er wirkt insgesamt recht unausgeglichen. Nach einigen Tinkturen und einer wunderschönen Haarwäsche ging es weiter. Der Duft… Weiterlesen »3.Tag Gefahr und neue Schönheit

2.Tag Die Reise ins Ungewisse

  • von

Heute morgen brachen wir früh auf, wir folgten der Straße einige Stunden nach Süden bevor wir sie dann in Richtung Raschtulswall verließen. Auf dem Weg dorthin trafen wir gegen Abend auf eine geschlossene Schenke. Hier musste ich leider meine ersten beiden Menschen töten, unser rondrageweihter Zweg war dazu unerklärlicher Weise nicht in der Lage. Ist sein Gott sauer auf ihn?… Weiterlesen »2.Tag Die Reise ins Ungewisse

1.Tag Darenfurth

  • von

Heute kam ich mit meinen Nachforschungen leider kaum voran. Trotz gutem Wetter (leicht bewölkt) kam ich recht gut voran, ich erreichte Darenfurth und kam dort in der Schenke zum goldenen Bratapfel unter. Das Zimmer war recht passabel, das Essen für die Region typisch, der Wein mittelmäßig. Ich frage mich ob es für zukünftige Reisende sinnvoll wäre ein eigenes Buch zum… Weiterlesen »1.Tag Darenfurth

Rollenspiel

0.Tag Vorstellung

  • von

Es ist nun einige Jahre her, das eine kleine Diebin von Nicolo Patara, Ihrem Ziehvater, zu seinen Onkel nach Vinsalt entsandt wurde. Sie ist weniger diebisch, dafür jedoch weiser und in Druckhandwerk und Handel durchaus erfahren geworden. Ihre ewige Dankbarkeit gilt ihrer Ziehfamilie Patarra und Spezial Nicolo, der sie von all seinen Reisen mit interessanten Notizen und Berichten versorgte. Bis… Weiterlesen »0.Tag Vorstellung

Charakter Notizen

  • von

copy&paste aus der Mail um es in Sicherheit zu bringen: Mittelländerin 0GP Haarfarbe Dunkelblond Augenfarbe grün-blau 1.74 groß 74Stein LE: 10LEP Aus.:+10 MR: -4 Horas-Reich -3GP Armbrust +1 Dolche +1 Fechtwaffen +1 Infanteriewaffen +1 Raufen +1 Schwimmen +1 Tanzen +1 betören +1 Etikette +2 Gassenwissen+2 Menschenlkenntnis +2 Überreden +1 Geschichtswissen +1 Götter Kulte +1 Mechanik +1 Rechnen +2 Rechtskunde +1… Weiterlesen »Charakter Notizen