Rollenspiel

Technik

Kurztipp wav-Dateien zusammenfügen

Die letzte Runde Pen&Paper-Rollenspiel lief etwas ruckelig, mehrfach flog entweder mein Client aus dem Server, oder ein anderer Spieler/eine andere Spielerin verlor die Verbindung. Einmal hat sich gar der Server selbst verabschiedet.Da ich die Spiele für unsere Gruppe als wav-Datei aufnehme, später in einem mp3-Datei umwandle, damit man sich die einzelnen Sitzungen (meist sehr lustig) später noch einmal anhören kann… Weiterlesen »Kurztipp wav-Dateien zusammenfügen

Rollenspiel

Es gibt Extreme im Rollenspiel

  • von

Manchmal sogar innerhalb einer einzigen Probe. Hier als kleiner Beleg für die Runde ein Foto der gefallenen Würfel. Immerhin, die Person die ihren Schlafzauber heute bekommen, hat ihn nun auch.Ich wünschte mir das wäre in de realen Welt manchmal auch so einfach

Tux mit Headset vor Bildschirm

Kommunikation und Barrierefreiheit (5/9): Jitsi-Server nutzen – produktiver und weitere Eindrücke (3/3)

Die ersten Tests liefen sehr vielversprechend, der Test gestern Abend leider nicht. Es gab in der Zeit von 18-20 Uhr viele Verbindungsabbrüche, zeitweise konnten nicht alle Teilnehmer/innen alle anderen Teilnehmer/innen sehen oder hören.Bei 5 Teilnehmer/innen in der gekachelten Ansicht, damit jede/r jede/n sehen kann, stieg die CPU Last bei einigen Teilnehmer/innen auf 100%, besonders nicht mehr ganz neue Laptops wurden… Weiterlesen »Kommunikation und Barrierefreiheit (5/9): Jitsi-Server nutzen – produktiver und weitere Eindrücke (3/3)

Kommunikation und Barrierefreiheit (5/9): Jitsi-Server nutzen – Intensivtest und weitere Eindrücke (2/3)

  • von

Nachdem der erste Test, auch im Bereich der Barrierefreiheit, recht vielversprechend verlief, was die Bedienung angeht, war die Entscheidung die Software etwas intensiver zu beobachten und zu testen recht schnell gefasst.Gute Zeitpunkte boten dafür ein Treffen mit Freunden online am Dienstag zur Vorbereitung einer Spielerunde. Ebenfalls angedacht ist eine Pen&Paper-Rollenspielrunde am kommenden Donnerstag.Die ersten Tests am Dienstag, mit 4 Personen,… Weiterlesen »Kommunikation und Barrierefreiheit (5/9): Jitsi-Server nutzen – Intensivtest und weitere Eindrücke (2/3)

Tux mit Headset vor Bildschirm

Kommunikation und Barrierefreiheit(2/9): Mumble Server einrichten

  • von

Der folgende Artikel beschreibt die grundlegende Einrichtung eines Mumble-Servers. Mumble ist eine freie OpenSource Software, mit der sich in guter Audioqualität bei relativ geringem Ressourcenaufwand Konferenzen zwischen mehreren Teilnehmern erstellen lassen. Wer mehr Informationen über die Möglichkeiten sucht, findet diese im Wikipedia-Artikel zu Mumble. Voraussetzungen Ein Grundsystem Debian 10, feste IPV4- und IPV6-Adresse, DNS-Record: testsystem.bloy.at (im Beispiel), sowie einen ssh-Zugang… Weiterlesen »Kommunikation und Barrierefreiheit(2/9): Mumble Server einrichten

bash Skript

Heute einmal wieder ein kleines Skript (Test Teamspeak)

  • von

Von Zeit zu Zeit hat sich der Teamspeak-Server auf meiner virtuellen Maschine bei Hetzner kommentarlos beendet. Daher prüft folgendes kleines Skript ob der Server noch läuft.Tut er dies nicht mehr wird er (wieder) gestartet. ## !/bin/bash## test, if not running ->restart## started by cronjob und dazu der entsprechende Cron-Eintrag, damit das Skript alle 10 Minuten ausgeführt wird.*/10 * * *… Weiterlesen »Heute einmal wieder ein kleines Skript (Test Teamspeak)

Bildschirmfoto Gottesdienst online

Neue Gottesdienstformen in Entwicklung

  • von

Ankündigungstext Bad Berleburg. Wer sich am Wochenende gern mal in ein Abenteuer stürzen möchte, ist in der Evangelischen Stadtkirche Bad Berleburg genau richtig. Vikar Patrick Bloy lädt für die Evangelische Kirchengemeinde Bad Berleburg zu einem ganz anderen Gottesdienst ein: „Wir testen ein neues Konzept.“ Der Gottesdienst wird live auf der Videoplattform Twitch.tv gestreamt und ist auch später dort noch verfügbar.… Weiterlesen »Neue Gottesdienstformen in Entwicklung

Stecksteine Aufbau

Neue Gottesdienstform in Entwicklung – Ankündigung

  • von

Rollenspiel GoDi: Vikar Patrick Bloy ist gespannt, wie viele sich am zweiten Advent um 13 Uhr zum Gottesdienst einladen lassen: entweder in die Berleburger Stadtkirche oder in die unendlichen Weiten der Computer-Welt. (Autor Jens Gesper) Mehr Informationen dazu gibt es hier.

DSA

  • von

Heute ist es endlich einmal wieder soweit gewesen…DSA-Zeit.Jedoch ist einiges anders, es geht heute für mich das erste Mal an ein vorgefertigtes Abenteuer: „Drakensang“, und so heißt dann auch gleich die Runde.Anbei die ersten Eindrücke daraus

Rollenspiel

Nicolo P.

  • von

Mein wirklichen Namen kann ich leider nicht preis geben, ich arbeite im Untergrund einer der zwölfgöttlichen Kirchen um die Lügen aufzudecken, mit in die ich in letzter Zeit verwickelt war. Sie endeten in einem Desaster im Hesindetempel zu….jedoch, bevor ich dazu komme, einige Worte zu dem Gegenstand vor mir. Untergebracht sind wir hier in einem einfachen Fuhrmannshotel

Rollenspiel

Mondino Patarra

  • von

aus Vinsalt, schreibe meinen Namen jedoch nicht mehr in der althergebrachten Weise mit zwei R. Das hat Gründe…

Rollenspiel

Olrucio Properi-Patara

  • von

Meine Gefährten sind: Arnfilus Weißhaupt (Mirjam) Iben (Alex) Alari Lavendelblatt (Attila) Lieto (Franziska) (Kevin) Vorgeschichte Mein Name ist Olrucio Properi-Patara. Ich bin auf der Suche nach Nicolo Patarra, welcher in einige sehr interessante Vorfälle die in letzter Zeit Aventurien erschütterten verwickelt war und dann spurlos verschwand. Nach Abschluß meines Studiums in Kuslik arbeitet ich dort einge Zeit um meine Schulden… Weiterlesen »Olrucio Properi-Patara