Technik

Fehlersuche im Netzwerk (2/3)

  • von

Forenbeiträge und Diagramme zur Fehlersuche Manchmal hilft es einen Forenbeitrag zu schreiben, wenn es bei einem Problem partout nicht weitergeht. Die Erfahrung die ich damit manches mal schon gemacht habe war, dass es reicht ihn zu schreiben. Oft sieht man dabei das Problem/den Fehler/was auch immer 😉 noch einmal aus einer anderen Perspektive und kommt wieder einen Schritt weiter.Die abgespeckte… Weiterlesen »Fehlersuche im Netzwerk (2/3)

Technik

Windows verschlüsseln

  • von

Warum? Wozu? Wird einem das private oder gar das dienstliche Laptop geklaut, ist der Ärger meist vorprogrammiet.Aber nebst dem, dass nun eine Neuanschaffung an Hardware ansteht, sind auch potenziell wichtige Daten in vermutlich falsche Hände gelangt (z.B. im Browser gespeicherte Passwörter, wichtige E-Mails mit Zugangsdaten, wichtige persönliche Daten oder gar der VPN Zugang ins Firmennetz).Der reine Passwortschutz von Windows ist… Weiterlesen »Windows verschlüsseln

Blog Banner Debian Homeworld

Es ist soweit…Debian 11 Bullseye ist da! :-)

  • von

Nach zwei Jahren, einem Monat und neun Tagen Entwicklungszeit, sowie 2 RC (Release Candidate) hat das Debian-Projekt die neue stabile Version 11 (Codename „Bullseye“) vorgestellt. Sie umfasst die von Debian gewohnte vielfältige Auswahl an Desktopumgebungen,z.B. Gnome 3.38, KDE Plasma 5.20, LXDE 11, LXQt 0.16, MATE 1.24 und Xfce 4.16 Sowie insgesamt 59.551 Softwarepakete, welche großteils auf aktuellen Stand gebracht wurden.… Weiterlesen »Es ist soweit…Debian 11 Bullseye ist da! 🙂

Technik

/ (root) partition vollgelaufen (archlinux)

  • von

Irgendwie passiert es immer wieder und auch recht schnell, aus Gewohnheit ist die / Partition recht klein gewählt und aus Faulheit/Gewohnheint kein lvm eingerichtet, und schon ist sie voll.Bevor nun aber gparted und andere Tools zum Einsatz kommen, kann es auch helfen etwas aufzuräumen, denn Aufgrund einiger (praktischer) Eigenarten von Archlinux (rolling Release), wird schnell einmal recht viel Speicherplatz unter… Weiterlesen »/ (root) partition vollgelaufen (archlinux)

Technik

mdadm auto-read-on

  • von

In den nächsten Tagen ziehen alle Seiten auf einen neuen Server um, die Einrichtung geht recht gut voran, nur bei RAID hakte es etwas. Dort stand zu Beginn: Nach einigen Stunden sah es dann besser aus, Bis auf den letzten Eintrag md0 steht auf read-only. Diesem kleinen Fehler kann via schnell Abhilfe geschaffen werden. Danach wird das RAID normal aufgebaut.

Technik

Webcam Teil 2/2

Nachdem die alte Fassung der WebCam nach gut 1,5 Jahren ihre SD-Karte zerlegt hat, gibt es hier nun eine Neuauflage. Die Hardware bleibt dabei in Relation zu Teil 1 gleich, nur an der Software hat sich einiges geändert. ACHTUNG: SD-Karten (wie SSDs) haben nur eine begrenzte Anzahl an Schreibzyklen haben. Hier jede Minute ein Bild zu erzeugen, zu speichern, und… Weiterlesen »Webcam Teil 2/2

Technik

Kurztipp: Froxlor mit verschiedenen PHP-Versionen

  • von

Setzt man php-cgi (oder fpm) ein, und stellt mit der Zeit fest, dass die Anforderungen an die PHP-Version vielfältiger werden, lässt sich das mit Froxlor auf Debian ganz einfach in den Griff kriegen. 1.PHP einrichten # apt -y install apt-transport-https ca-certificates wget # wget -O /etc/apt/trusted.gpg.d/php.gpg https://packages.sury.org/php/apt.gpg # echo „deb https://packages.sury.org/php/ $(lsb_release -sc) main“ | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/php.list # apt… Weiterlesen »Kurztipp: Froxlor mit verschiedenen PHP-Versionen

Technik

Nextcloud Client Fehler synchronisierte Ordner

  • von

„Änderungen in synchronisierten Ordnern konnten nicht zuverlässig nachverfolgt werden.Dies bedeutet, dass der Synchronisierungs-Client lokale Änderungen möglicherweise nicht sofort hochlädt, sondern nur nach lokalen Änderungen sucht und diese gelegentlich hochlädt (standardmäßig alle zwei Stunden).Dieses Problem tritt zumeist auf, wenn die Inotify-Zähler voll sind. Details finden Sie im FAQ.“ Also schnell ein Blick, wie es mit dem Wert max_user_watches derzeit aussieht #cat… Weiterlesen »Nextcloud Client Fehler synchronisierte Ordner

Technik

Kurztipp wav-Dateien zusammenfügen

Die letzte Runde Pen&Paper-Rollenspiel lief etwas ruckelig, mehrfach flog entweder mein Client aus dem Server, oder ein anderer Spieler/eine andere Spielerin verlor die Verbindung. Einmal hat sich gar der Server selbst verabschiedet.Da ich die Spiele für unsere Gruppe als wav-Datei aufnehme, später in einem mp3-Datei umwandle, damit man sich die einzelnen Sitzungen (meist sehr lustig) später noch einmal anhören kann… Weiterlesen »Kurztipp wav-Dateien zusammenfügen

Problemteilung: Schleifen, Axt oder Funktion

  • von

Aktuell nutze ich meine Zeit um den ein oder anderen Kurs auf openhpi zu belegen. Nach „Objektorientierte Programmierung in Java“ ist nun der Kurs „Spielend Programmieren lernen“ (Programmiersprache Python) an der Reihe. Parallel dazu schaue ich mir einmal Ruby an. In Kombination mit anderen Programmiersprachen die ich kenne ist das der perfekte Spaß, um einmal einen richtig großen „Syntaxknoten“ (oder… Weiterlesen »Problemteilung: Schleifen, Axt oder Funktion

Technik

IPv4 mit Einzeladressen und IPv6 bei Hetzner

Es gibt mehrere Wege Ipv6 bei Hetzner einzurichten und je nach Weg erhält man verschiedene Möglichkeiten.Im folgenden beschreibe ich die Einrichtung von einzelnen IPv4-Adresse und des IPv6 Subnetzes, welches mit jedem Server daherkommt.Jede virtuelle Maschine erhält genau eine IPv4 und eine IPv6 Adresse. Es ist jedoch auch möglich das /64 Subnetz, welches man von Hetzner erhält, in weitere kleinere Blöcke… Weiterlesen »IPv4 mit Einzeladressen und IPv6 bei Hetzner

Was lang währt

  • von

wird endlich gut.Seit gestern, 23:55 ist die Frist die Hausaufgabe für den Kurs „Objektorientierte Programmierung mit Java“ abzugeben, den ich die letzten 4 Wochen belegt, und große Strecken sehr genossen, habe um.Bis zu den Zeugnissen dauert es noch etwas, aber ich bin mit dem Ergebnis im großen und ganzen zufrieden. Hier kurz die Übersicht. Die ca. 6h pro Woche Aufwand… Weiterlesen »Was lang währt

Tux mit Tasche

Auf, auf, es gibt noch viel zu tun… aber

  • von

es geht nicht immer so schnell voran, wie man, bzw. hier ich, das gern hätte.Das liegt dieses Mal jedoch nicht an Coran/Covid 19, sondern schlichtweg daran, dass ich in letzter Zeit leider wenig dazu kam, an dem Blog weiterzuarbeiten, da ich mich um einige technische Herausforderungen kümmern musste (Dateien verloren, ein Fehler in einem Backup-Skript, dass ein ziemliches Chaos auslöste)… Weiterlesen »Auf, auf, es gibt noch viel zu tun… aber

Technik

Ntfs-Zugriff mit Debian Buster

  • von

NTFS (new technology file system), das Dateisystem seit ungefähr Windows NT, bzw. dessen Nachfolger Windows XP. Es ist ein proprietäres Dateisystem, welches von Microsoft entwickelt wird. Versucht man so ein System auf einen Standard-Debian, hier Serverinstallation Grundsystem (minimal +ssh) zu mounten (einzuhängen), erhält man nur folgende Fehlermeldung: Auch direkt den Treiber mit anzugeben hilft nicht unbedingt weiter Abhilfe schafft es… Weiterlesen »Ntfs-Zugriff mit Debian Buster

Pinguin schaut sich um

Das teuerste Backup

  • von

ist eines das man braucht, aber nicht angelegt hat. Die Erfahrung hatte ich vor einigen Jahren einmal gemacht. Gefolgt wurde sie vielen Erfahrungen in den letzten Jahren und Jahrzehnten, dass es viele Formen der „teuren“ Backups gibt. Dazu gibt (besser gab und wird bald wieder geben) es hier einige Erfahrungsberichte, welche ich auf hoffentlich bald wieder online setzen und hier… Weiterlesen »Das teuerste Backup