Konfi-arbeit: Taufe und Konfirmation

Die Themen Taufe und Konfirmation haben wir als Themenblock mit Zusammenhang geplant und umgesetzt. Mein Ziel war es ursprünglich auch mit der Taufe in der Lebenswelt der Konfis zu beginnen, jedoch stellte sich schon beim Gespräch mit den Mitarbeitenden heraus, dass sich dort kaum jemand konkret an eine Taufe erinnert und das auch bei den Konfis, i.d.R. maximal dort der Fall sein wird, wo vor kurzem Geschwister getauft wurden.

Die Konfis sollen sich im ersten Teil der Einheit mit den biblischen Texten zur Taufe auseinandersetzen, sowie der Entwicklung der Taufe im Laufe der Zeiten. Sie tun dies anhand von Arbeitsblättern mit biblischen Geschichten und Sachinformationen. Diese arbeiten sie in kleinen Videos (in der Art Explainity-mehr dazu hier) auf. Dafür werden die Konfis in Kleingruppen geteilt. Die Videos bilden zugleich die Verbindung zur nächsten Einheit (Konfirmation). Sie werden zur Beginn der nächsten Einheit als Einstiegs- und Gesprächsimpuls wieder eingesetzt.

Der erste Teil des Themenblocks lief recht gut, und ich denke die Konfis hatten viel Spaß und konnten dabei auch einiges lernen. Ziel des Stunde ist es, sich mit der Taufe auseinanderzusetzen und ganz kurz schon einmal einen Blick auf die anstehende Konfirmation deren Grundlage die Taufe ist. Die Konfirmation, im Sinne von „was die Konfis glauben und dort bestätigen“ wird Thema der nächsten Stunde sein, die dann auch zugleich mein Konfi-Projekt wird.

ZeitWas?MaterialWer?
Bis 9 UhrGestaltete Mitte aufbauen, Stationen vorbereiten
Aufbau der Stationen
Ggf. Probelauf bei Unsicherheiten
Taufschale, Karaffe, Puppe, Wasser, Kerzealle
9 bis 9:15 UhrBegrüßung, Singen, Anwesenheitalle
9:15 bis 9:30/45 UhrPlenum/lockeres Gespräch
Was seht ihr? Worum wird es heute im KU gehen? Wer war schon einmal bei einer Taufe und erinnerst sich? Was brauchen wir dafür wohl? Was ist hier in der Mitte, was wir dafür nicht brauchen?
Abschluss: Einteilung in 5 Gruppen
gestaltete Mitte mit Taufschale, Puppe, Wasser, Kerze und zufällige andereDingenalle
9:30/45-10:45 Uhr1. Gruppenphase
10:45-11:00 UhrPause, gemeinsames Essen
11:00-12:15 Uhr2.Gruppenphase
12:15-25 UhrAbschlusskreis, Abkündigungen – Videos das nächste Mal anschauen als Einstieg“, Gebet, Lied, Vaterunser, SegenLiedbuch
12:25-30 Uhraufräumen und fegenBesen

In dieser Stunde habe ich ein neues Konzept getestet, es gibt ein Blatt für Mitarbeitenden, auf denen einige kleinere Texte zur Taufe aufgeschrieben sind und gleichzeitig evtl. unbekannte Wörter, welche in den biblischen Texten vorkommen, kurz erklärt werden

Ein paar Anmerkungen zu den Gruppenphasen

weiterführende Links


1 Gedanke zu „Konfi-arbeit: Taufe und Konfirmation“

  1. Pingback: Konfi-arbeit: Konfirmation und Taufe in ihrem Zusammenhang – Patrick's Pinguin-WG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.