Juhu

  • von

Ohne weitete Worte – es war tatsächlich nicht eine defekte FritzBox, die einfach nur viele verrückte und schwer zu rekonstruierende Fehler auslöste, sondern schlicht ein defektes Netzteil in Zusammenarbeit mit einem Kabelbruch
– ständige Abbrüche der Internetverbindung
– oft stark reduzierte Geschwindigkeit des Internetzugangs
– Telefonate waren so kaum möglich
– die FritzBox spielte immer mal wieder Jojo (Neustart, wieder hochfahren) und verlor dabei natürlich die DSL-Anbinung
– einige Geräte verloren immer wieder ihre Verbindung zum WLAN

Jetzt läuft es wieder gut.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.