nano auf SuSe Linux Enterprise

Natürlich ist es bestimmt so und ich weiß es auch: mit vi ist alles besser, aber manchmal reicht einfach gut schon, wobei die Betonung auf „einfach“ liegt.

Daher hier nun der Tipp, wie man den Editor „nano“ ganz einfach auf SuSE Enterprise Linux installieren kann

 # wget http://www.nano-editor.org/dist/v2.2/RPMS/nano-2.2.6-1.x86_64.rpm
#  rpm -i nano-2.2.6-1.x86_64.rpm

Der erste Befehl lädt das entsprechende Paket herunter, der zweite installiert es.
Bitte denkt daran ggf. nach einer aktuelleren Fassung des Editors auf http://www.nano-editor.org/download.php zu schauen

Quellen: http://danxlog.blogspot.de/2011/10/tips-that-matters-install-nano-on-suse.html

Installation von Nano auf SLES 11 (SUSE Linux Enterprise Server)

Für alle die dennoch gern vi arbeiten, hier ein praktischer Link zu einer Seite der TU Chemnitz.

Seite des Projektes: http://www.nano-editor.org

 

Dieser Beitrag wurde unter Computer, Linux veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.