Mist und etwas Frust

  • von

Die aktuelle Datei des Referates ist … auf dem anderen Rechner in Wuppertal.
Die Inventarlisten sind … richtig, auf dem Laptop, den ich gerade nicht zur Hand habe …
Der Scan von Buch bla, der bereits nachbearbeitet ist, befindet sich in Bielefeld …

Irgendwie nervt es und ich vermisse wirklich meinen Nomachine Server, bzw. manchmal sogar das einfach x2go, das dem vorrausging.
Es ist echt manchmal praktisch alle Daten mit automatischer Syncronisation via unison an einem Ort zu haben.
Sobald ich irgendwie etwas Zeit finde baue ich das System wieder auf.
Jetzt jedenfalls nicht, denn es steht noch inhaltliche Arbeit an.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.