Bash-Prompt mit Timing

  • von

Wann habe ich den Befehl noch einmal abgesetzt?
Das Kopieren habe ich gestartet, jetzt sind 50% der Dateien am neuen Ziel, gestartet habe
ich vor ungefähr, ähm 1 oder 2 Stunden. Verflixt….

Dagegen hilft es die Uhrzeit in den Bash-Prompt einzuschleusen.

Dazu ergänzt man den Paramter \t an der entsprechenden Stelle in der Datei .bashrc eines jeden Benutzers.

#nano ~/.bashrc

sucht die Zeile mit der Variable

PS1

und ergänzt es dort, z.B.

PS1=’${debian_chroot:+($debian_chroot)}[\033[01;32m]\u@\h@\t[\033[00m]:[\033[01;34m]\w[\033[00m]\$ ‚

Quelle:https://www.meinubuntu.de/2009/04/27/prompt-verandern-linux/

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.