AppData\Local\Temp\xxxxxxLog.iniis lost

  • von

Manche Dingen nerven einen wirklich lange Zeit, bevor man sich mit Ihnen beschäftigt.

Bei waren es drei Fehlermeldungen im Format „C:\Users\patrick\AppData\Local\Temp\xxxxxxLog.iniis lost“.Diese Fehlermeldungen tauchten bei jedem (Neu)Start meines Tischrechners auf. In Verdacht stand recht schnell AsusSetup.

Fehlermeldung AusSetup lost

Also begab ich mich auf die Suche, lange Rede, kurze Anleitung:

Zuerst öffnet man die Systemsteuerung und gibt dort „Aufgabenplanung“ ein.

Aufgabenplanung Systemsteuerung

Aufgabenplanung Systemsteuerung

Dort öffnet man die Aufgabenplanung

Aufgabenplanung

Aufgabenplanung

Klappt den Punkt „Aufgabenplannungsbibliothek“ auf.

Sucht den Punkt Ausus und schaut sich dort alle Aufgaben an, indem man dort jeweils
die Aufgabe anklickt und im unteren Bereich des Fensters die Registerkarte „Aktionen“ wählt.

ACHTUNG: Das bitte nur durchführen, wenn bereits alle Asustreiber und notwenidgen Tools installiert sind. Wenn nicht hilft es auch häufig die entsprechenden Setup-Programme erneut laufen zu lassen. Um was genau es sich handelt kann man den Dateipfad unter „Aktionen“ entnehmen.

Alle Aufgaben die etwas mit Asussetup zu tun haben entfernt man nun.

Man entfernt Aufgaben mit einem Rechtsklick auf die Aufgabe ->löschen->bestätigen.

Hinweis: Wer sich unsicher ist kann die entsprechende Aufgabe auch erst einmal deaktivieren

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.