mehrere SSL-Seiten (https) auf einer IP mit Froxlor (Notizen)

  • von

1. Zu Anfang die Grundeinrichtung (Artikel in Arbeit)

openssl req -new -x509 -days 365 -nodes -out /etc/apache2/ssl-cert/2013/apache.pem    -keyout /etc/apache2/ssl-cert/2013/private.key

Danach ssl aktivieren, die Daten in froxlor eintragen und warten bis der Cronjob seine arbeitet verrichtet hat. 😉 Folgende Daten trägt man ein

Haken bei „ssl port“

– Pfad zum Zertifikat: /etc/apache2/ssl-cert/2013/default_bloy.at/sslkey.pem
– Pfad zu der SSL Schlüsseldatei: /etc/apache2/ssl-cert/2013/default_bloy.at/sslkey.key
– Pfad zu der SSL CA Zertifikat: /etc/apache2/ssl-cert/2013/default_bloy.at/sslkey.crt
– Pfad zu der SSL CertificateChainFile: /etc/apache2/ssl-cert/2013/default_bloy.at/sslkey.csr

2.erste Domain

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.